Telenot Cryplock HF-Leser

Artikelnummer: 100077300

cryplock HF-Leser R-MD weiss

Kategorie: Zutritt


278,40 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand (Selbstabholung)



VSÖ-Klasse WS (W 100621/10 E) VdS-Klasse C (G 110029) Die cryplock-Leser dienen der berührungslosen Identifikation von HF- Transpondern und optional eines frei parametrierbaren Zahlencodes.

Die Transponderdaten werden auf Basis Mifare nach dem Standard ISO/IEC 14443A verkryptet übertragen und wird somit höchsten Anforderungen gerecht. Ab der Firmware 2.xx ist zusätzlich die verkryptete Übertragung mit 128-bit-AES- Verschlüsselung auf Basis Mifare DESFire möglich.

Die Darstellung der Kompatibilität zwischen RFID-Transponder, RFID- Leseeinheit und Auswerteeinheit finden Sie auf der TELENOT-Homepage unter: Downloads / Schalteinrichtung/Zutrittskontrolle / comlock/cryplock-Leser / Kompatibilität Transponder/Leseeinheiten/Auswerteeinhei t.

Die cryplock-Leser können angeschlossen werden: - an Einbruchmelderzentralen der Baureihe complex 200H/400H - an Einbruchmelderzentralen hiplex 8400H - am Türmodul comlock 410 - am Schaltmodul comlock 1030 (unverschlüsselt) - an die Auswerteeinheit comlock 3000 für Zutrittskontrolle (unverschlüsselt) - an das Basismodul FWA-BM (unverschlüsselt) Die Betriebszustände werden direkt am Leser mit 3 LEDs und einem Piezo- Signalgeber signalisiert.

Ein berechtigter HF-Transponder aktiviert den HF-Leser berührungslos. Beim Einsatz mit Mifare DESFire und Montage auf metallischem Untergrund ist zwingend das Distanzset DZS R-MD (Artikel-Nr. 100093291, 100093292, 100093295) erforderlich.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: