Telenot Cryplock HF- / Tasterturleser

Artikelnummer: 100077310

cryplock HF-/Tastaturleser R/K-MD weiss

Kategorie: Zutritt


489,60 €

inkl. 20% USt. , zzgl. Versand (Selbstabholung)



WS (W 121001/07 E) VdS-Klasse C (G 109080)

Die cryplock-Leser dienen der berührungslosen Identifikation von HF- Transpondern und optional eines frei parametrierbaren Zahlencodes. Die Transponderdaten werden auf Basis Mifare nach dem Standard ISO/IEC 14443A verkryptet übertragen und wird somit höchsten Anforderungen gerecht. Ab der Firmware 2.xx ist zusätzlich die verkryptete Übertragung mit 128-bit-AES- Verschlüsselung auf Basis Mifare DESFire möglich.

Die Darstellung der Kompatibilität zwischen RFID-Transponder, RFID- Leseeinheit und Auswerteeinheit finden Sie auf der TELENOT-Homepage unter: Downloads / Schalteinrichtung/Zutrittskontrolle / comlock/cryplock-Leser / Kompatibilität Transponder/Leseeinheiten/Auswerteeinhei t.

Die cryplock-Leser können angeschlossen werden: - an Einbruchmelderzentralen der Baureihe complex 200H/400H - an Einbruchmelderzentralen hiplex 8400H - am Türmodul comlock 410 - am Schaltmodul comlock 1030 (unverschlüsselt) - an die Auswerteeinheit comlock 3000 für Zutrittskontrolle (unverschlüsselt) - an das Basismodul FWA-BM (unverschlüsselt) Die Betriebszustände werden direkt am Leser mit 3 LEDs und einem Piezo- Signalgeber signalisiert.

Ein berechtiger HF-Transponder aktiviert den HF-Tastaturleser berührungslos und/oder durch Eingabe eines Tastaturcodes. Während der Bedienung wird das kapazitive Tastenfeld mittels integrierten LEDs hinterleuchtet. Beim Einsatz mit Mifare DESFire und Montage auf metallischem Untergrund ist zwingend das Distanzset DZS R/K-MD (Artikel-Nr. 100093293, 100093294, 100093296) erforderlich.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: